Chakra- Energie- Massage auf Basis der Fußreflexzonen

Das Wort " Chakra " bedeutet wörtlich " Rad " meist werden Chakren als Räder in Lotosblütenform mit unterschiedlicher Blattzahl und Farbe dargestellt. Die hinduistische Lehre geht davon aus dass unser materieller ( grobstofflicher ) Körper von einem energetischen ( feinstofflichen ) Körper umgeben ist. Dieser feinstoffliche Körper auch Aura genannt wird übereinstimmend als Eiförmig beschrieben und ist auch für nicht Aura sichtige mittels Hochfrequenzfotografie sichtbar zu machen. Die 7 Hauptchakren liegen dicht über der Hautoberfläche und stellen die Verbindungspunkte zwischen dem grobstofflichen Körper und der Aura da, durch sie fließt die kosmische Lebensenergie. Jedes einzelne der 7 Hauptchakren hat eine bestimmte Aufgabe, werden diese nicht ausreichend ( oder zu viel) erfüllt zeigen sich klarerkennbare körperliche, seelische und mentale Reaktionen.

Liegt eine Fehlfunktion der Chakren vor kann diese durch eine Chakra - Energie -Massage ( diese Methode nach Marianne Uhl ermöglicht über die Nervenendpunkte an den Füssen die körpereigene Selbstheilung zu aktivieren) und in zusammen Wirkung mit passenden Farben, Edelsteinen , Heilölen und Musikfrequenzen die Einheit von Körper , Geist und Seele zu harmonisieren.
Chakrenübersicht

(übernommen aus Chakra-Energie-Massage von Marianne Uhl)

Chakren Heilfarbe Heilstein Heilton Heilöl

Herzchakra Rosa Rosenquarz Erdenton Rosenöl

Nabelchakra Gelb Citrin Sonnenton Zitronenöl

Halschakra Blau Blauer Türkis Mond Ton Lavendelöl

Milzchakra Orange Karneol Sonnenton Neroliöl

Stirnchakra Violett Bergkristall Jupiterton Lavendelöl

Wurzelchakra Rot Jaspis Shiva-Shakti-Klang Lotos Öl

Scheitelchakra Gold Amethyst Karuna - Klang Devotion
Druckversion Druckversion | Sitemap
Sweetfeet Wellness & Fußpflege M,Jungheim Copyright © www.sweetfeet.de Alle Rechte vorbehalten.